Die Aktionen in PROSOZ 14plus - vor allem, aber nicht nur für die Sozialen Dienste - kann und muss jedes Jugendamt für sich selbst vornehmen. Mitgeliefert wird lediglich das - sehr mächtige -  Werkzeug.

Unbedingt bedenken muss man vor der Definition der Aktionen, welche Bausteine für welchen Zweck verwendet werden und ob man die dort erfassten Inhalte später einmal per SQL oder MIS auswerten möchte. Die Firma PROSOZ hat dafür eine Übersicht der auswertbaren Bausteine zur Verfügung gestellt.

 

Übersicht auswertbarer Aktionsbausteine

 

Klicken Sie vorstehenden Hyperlink mit der rechten Maustaste an und wählen "Ziel speichern unter", um die Datei herunterzuladen.