Vorgang über HzE-Statistik-Kennnummer finden

Mitunter kommt es vor, dass das Landesamt für Statistik einige der übermittelten Datensätze der gesetzlichen HzE-Statistik (Statistikbogen 1 - HzE) beanstandet und dabei aufgrund der anonymen Datengrundlage nur die "Kennnummer" des entsprechenden Datensatzes benennen kann.

Um herauszufinden, um welchen Vorgang es sich in PROSOZ 14plus handelt, kann man die hier verfügbare MIS-Auswertung nutzen.

Nachdem Sie diese importiert und in den MIS-Menübaum aufgenommen haben, können Sie den dortigen Eintrag mit der rechten Maustaste anklicken, auf "MIS-Eigenschaften" gehen und sowohl das Berichtsjahr als auch die vom Landesamt benannte Kenn-Nummer als Filter "zur Liste hinzufügen".

Nach Auswahl des Auswertungsformates oben und Klick auf "Start" wird der betroffene Vorgang angezeigt.

 

mssql-hze-statistik-finden.zip (MS SQL Server) 

 

ora-hze-statistik-finden.zip (Oracle) 

 

Import über MIS Import/Export, Registerkarte "Baum".

Die Klassenbezeichnung der Auswertung lautet: hze-statistik-finden

 

Bitte beachten Sie vor dem Download von MIS- oder SQL-Auswertungen die Grundsätze für die Nutzung von Auswertungen.


Drucken   E-Mail