Auswertungen

Statistik - Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Mit den Änderungen des Unterhaltsvorschussgesetzes sind auch neue Statistiken eingeführt worden. In PROSOZ 14plus sind ab Version 2017.5.0 auch erste Plausibilitätsprüfungen integriert, die vor der Ausgabe der UVG-Statistik aufgerufen werden sollten.

Die nachfolgenden SQL-Scripts helfen ggf. weitere falsche oder nicht plausible Daten zu finden, die von den in PROSOZ 14plus eingebauten Prüfungen (noch) nicht abgedeckt werden.

Die Liste der zusätzlichen Prüfungen befindet sich im Aufbau und wird auf Basis praktischer Erfahrungen bei Gelegenheit ergänzt. Bitte haben Sie Verständnis, dass noch nicht alle Scripts für SQL Server und Oracle zur Verfügung stehen.

UVG Arbeitsstatistik: Mehrere Erstbewilligungen (MS SQL Server)

UVG Arbeitsstatistik: Überlappende Zeiträume (MS SQL Server)

 

Die vg. Dateien sind als ZIP-Archiv gepackt. Sie müssen Sie entpacken und mit einem SQL Editor wie z.B. dem SQL Server Management Studio ausführen. Alternativ können Sie sich eine neue MIS Auswertung erstellen und die Scripts in ein MIS-Format einfügen.

Hinweise

Bitte beachten Sie die Hinweise zu SQL und MIS und die Grundsätze für die Nutzung von Auswertungen.

 

Zurück zur Übersicht